Das Kinderschutzzentrum
 
 
 
 

Leitbild

Grundlage unserer Arbeitshaltung ist ein humanistisches Menschenbild, demzufolge alle Menschen von Geburt an gleiche Rechte haben und über die Potenziale und Fähigkeiten verfügen, ihr Leben in Verantwortung für sich selbst und andere zu gestalten.

 

Wir arbeiten nach dem systemischen Ansatz. Die Hilfen basieren auf Wertschätzung den Menschen gegenüber, Transparenz im Beratungsprozess sowie der aktiven Beteiligung, so dass Beratungsziele gemeinsam erarbeitet werden.

 

Gemäß den Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren (BAG) setzen wir uns für die Rechte von Kindern und ihren Familien ein. Dabei ist uns wichtig, Eltern zu unterstützen, ihren Erziehungs- und Versorgungsauftrag gut für ihre Kinder wahrnehmen zu können sowie Kinder- und Jugendliche positiv in Ihrer Entwicklung zu stärken.